a|w|sobott, André Sobott

AirPark

Berlin (DC 1 & 2)

LIST Ingenieure ist für die TGA-Planung bereits in der Entwurfsphase eingestiegen.

Der AirPark in Berlin ist ein groß angelegtes Bauprojekt, das individuelle Lagerflächen für moderne High-End-Warehouselösungen zur Verfügung stellen soll. Bei den ersten beiden von insgesamt fünf Logistikzentren ist LIST Ingenieure bereits in der Entwurfsphase eingestiegen und hat die Technische Gebäudeausrüstung geplant. Um sich flexibel auf die Mieter, die erst im Verlauf des Projektes akquiriert wurden, einstellen zu können, hat die Ingenieurgesellschaft sämtliche Schnittstellen für die Gebäudetechnik von Beginn an flexibel ausgelegt. Dadurch konnte die Planung im Detail an die einzelnen Nutzungen angepasst werden. Aus den daraus resultierenden Herausforderungen — beispielsweise die unmittelbare Lagernähe von Lebensmitteln und Speditionsgüter — wurden projektbegleitend ganz individuelle Lösungen für die Gebäudetechnik erarbeitet und umgesetzt.

 

 

a|w|sobott, André Sobott
Leistungsbereiche Planen
Auftraggeber Verdion GmbH
BGF ca. 25.000 qm
Bauzeit BA I: 11 Monate, BA II: 8 Monate