Einkaufszentrum Wachtberg

Im Ortsteil Berkum der Gemeinde Wachtberg errichtete LIST Bau Nordhorn das Nahversorgungszentrum „Wachtberg Mitte“. In 13 Monaten Bauzeit entstanden sechs Gebäude, in die unter anderem eine Lidl-, eine dm- und eine Takko-Filiale eingezogen sind. Die Gebäude werden jeweils über eine Wärmepumpenanlage beheizt.

Um den Bebauungsplan realisieren zu können, waren umfangreiche vorbereitende Erdarbeiten notwendig. Gebaut wurde der moderne Komplex mit dem Ziel, die Kaufkraft im Gemeindegebiet zu binden. LIST Bau Nordhorn erstellte das Objekt schlüsselfertig inklusive der Außenanlagen.

Presse-Artikel

Rohbauten für die Geschäfte stehen
18. Dezember 2014, Genera-Anzeiger Bonn

Ausbaustufe Einkaufszentrum am Wachtberg
18. Oktober 2014, Wir Wachtberger

Schließen

Starkes und kompetentes Team

Die Kollegen von LIST Bau und LIST Ingenieure sind ein starkes und kompetentes Team – ich habe wirklich sehr gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit gemacht. Auch was die Mängelbeseitigung betrifft: alle Probleme wurden schnell und vor allem nachhaltig beseitigt. Da freut man sich auf ein neues gemeinsames Projekt.

Oliver Hammer, Specialist Project Management Construction Takko Holding GmbH

Auftraggeber

Alpha Plan Grundstücksentwicklungs- und Verwertungsgesellschaft mbH

BGF

6.020 qm

Grundstücksgröße

16.638 qm

bef. Außenanlage

9.000 qm

Bauzeit

13 Monate

Starkes und kompetentes Team

Die Kollegen von LIST Bau und LIST Ingenieure sind ein starkes und kompetentes Team – ich habe wirklich sehr gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit gemacht. Auch was die Mängelbeseitigung betrifft: alle Probleme wurden schnell und vor allem nachhaltig beseitigt. Da freut man sich auf ein neues gemeinsames Projekt.

Oliver Hammer, Specialist Project Management Construction Takko Holding GmbH