a|w|sobott, André Sobott

Zentrum für City-Logistik

Hamburg

14.500 qm großer Neubau mit zwei dreigeschossigen Bürokopfbauten.

Im ROTRI Gewerbepark ist ein innovatives Zentrum für City-Logistik entstanden. Der rund 14.500 qm große Neubau, den LIST Bau Nordhorn innerhalb von neun Monaten schlüsselfertig realisiert hat, besteht aus drei Hallenabschnitten mit Mezzanine-Flächen sowie zwei dreigeschossigen Bürokopfbauten. Der Ankermieter DHL hat den ersten Hallenabschnitt mit einer innenliegenden und komplett überdachten Anlieferungszone bereits drei Monate vor Gesamtfertigstellung bezogen.

Die Anforderungen der unterschiedlichen Mieter — neben DHL auch D. F. Liedelt und Lounge Factory — wurden nicht nur bei der Flächengestaltung berücksichtigt. Auch ein individuelles Konzept für die Technische Gebäudeausrüstung ist optimal auf die Ansprüche der Nutzer abgestimmt. LIST Bau Nordhorn war ab der Ausführungsplanung mit dem Projekt betreut, LIST Ingenieure zeigte sich für die Technische Gebäudeausstattung verantwortlich.

Alles fest im Griff

Das neue, 14.500 Quadratmeter große Zentrum für City-Logistik, das LIST Bau schlüsselfertig realisiert hat, fügt sich optimal in den von uns entwickelten ROTRI Gewerbepark in Hamburg ein. Sowohl die Logistik- als auch die Büroeinheiten überzeugen durch ihre flexible, drittverwendungsfähige Flächengestaltung und ihre moderne Ausstattung. LIST Bau hat unsere Anforderungen optimal umgesetzt und hatte während der gesamten Bauphase alles fest im Griff – und die Timings im Auge: Die ersten Mieter konnten die Immobilie wie geplant bereits vor Fertigstellung des gesamten Objekts beziehen.

Jeffrey Heller, Projektmanager BEOS AG Niederlassung Hamburg

a|w|sobott, André Sobott
Leistungsbereiche Bauen
Auftraggeber BEOS AG
BGF ca. 14.500 qm
Grundstücksgröße ca. 22.500 qm
Bauzeit 9 Monate
Webcam