Quartier an der Bachmühle

Mosbach

Ein Nutzungsmix aus Einzelhandel, Wohnraum und vielem mehr

Im Herzen von Mosbach wurde das neue "Quartier an der Bachmühle“ mit einer Mischung aus Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung auf über 3 Etagen errichtet. Hochwertige Shops, angebunden an einen offenen Boulevard, verteilen sich auf 2 Handelsebenen mit ca. 4.200 qm Verkaufsfläche und 1.700 qm Nutzfläche für Büro und Dienstleistung in den Obergeschossen. Als Ankermieter konnten Rewe und H&M gewonnen werden. In einer Tiefgarage mit direkter Zufahrt von der B 27 finden ca. 220 PKW Platz. Zudem ist mit der neuen Stadtbibliothek als zentraler kultureller Einrichtung ein Anziehungspunkt für Groß und Klein entstanden.

Das "Quartier an der Bachmühle" bildet für Mosbach einen neuen Stadteingang für die Fußgängerbereiche Hauptstraße, Ludwigsplatz und Marktplatz. Darüber hinaus bindet es den Gartenweg an die Einkaufsschwerpunkte Mosbachs an. Letztlich bietet der Nutzungsmix aus Einzelhandel, Dienstleistung, Arztpraxen, Stadtbibilothek/Mediathek und den 15 Eigentumswohungen die Grundlage für ein modernes und lebendiges Stadtquartier, in dem man arbeiten, wohnen und sich wohlfühlen kann. LIST Bau Bielefeld erstellte den Komplex schlüsselfertig für die Sepa-Activ Mosbach GmbH & Co KG.

Leistungsbereiche Bauen
Auftraggeber Sepa-Activ Mosbach GmbH & Co KG
BGF ca. 16.500 qm
Grundstücksgröße ca. 11.000 qm
Bauzeit 16 Monate