a|w|sobott, André Sobott

Produktionshalle

Esslingen

LIST Bau Bielefeld erweiterte den Technologiepark in Esslingen für greenfield development um eine neue Industrieimmobilie.

Der Technologiepark in Esslingen wurde um eine neue Industrieimmobilie erweitert. Im Auftrag von greenfield development errichtete LIST Bau Bielefeld dort eine zweigeschossige Produktionshalle (ca. 8.000 qm BGF) mit einem fünfgeschossigen Verwaltungsgebäude (ca. 2.000 qm BGF), das mit einem Verbindungsgang an die Halle angebunden ist. 

Der Neubau wurde schlüsselfertig übergeben und vollständig an die Bedürfnisse des Mieters Daimler angepasst. Die Besonderheit des Gebäudes liegt in der Geschossigkeit: Die Produktion findet nicht nur ebenerdig, sondern auf zwei 4.000 qm großen, übereinander liegenden Geschossen verteilt statt. Darüber hinaus wurde die Hallensohle speziell nach WHG abgedichtet, um das Eindringen wassergefährdender Stoffe in den Untergrund im Ernstfall zu verhindern.

Die Inhouse-Ingenieurgesellschaft LIST Ingenieure ist bereits in der Angebots-phase mit in das Projekt eingestiegen und beriet den Kunden im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung. Dadurch konnten diverse Optimierungen in den Bereichen Lüftung, Heizung und Kühlung erzielt werden.

a|w|sobott, André Sobott
Leistungsbereiche Bauen
Auftraggeber greenfield Gewerbepark Esslingen GmbH
BGF ca. 10.000 qm
Grundstücksgröße ca. 47.137 qm
Bauzeit 16 Monate
Webcam