Logistikzentrum

Kassel

7.000 qm große Immobilie wird spekulativ errichtet.

Am Logistikdrehkreuz Lohfelden in Kassel, das sich direkt an der A7 befindet, entsteht im Auftrag von Verdion ein neues Logistikzentrum. Die rund 7.000 qm große Immobilie ist Teil eines groß angelegten Logistikparks und wird von LIST Bau Bielefeld als Generalunternehmer schlüsselfertig errichtet.

Die Logistikimmobilie weist großzügige Lagerflächen auf und wird einschließlich Mezzanine-Ebenen im vorderen Bereich sowie Büro- und Sozialflächen erstellt. Angestrebt wird dabei eine DGNB-Zertifizierung in Gold. Da Verdion das Logistikzentrum spekulativ errichtet, sind im Projektverlauf ergänzende Mieterausbauten möglich. 

LIST Bau Bielefeld ist ab der Ausführungsplanung mit dem Projekt betraut und realisiert das Vorhaben einschließlich (befestigter) Außenanlagen. Für die Architekturplanung sowie die Planung der Technischen Gebäudeausrüstung steht dem Bauteam die Inhouse-Ingenieurgesellschaft LIST Ingenieure zur Seite.

 

 

 

Leistungsbereiche Bauen
Auftraggeber Verdion GmbH (Kassel Logistik S.à.r.l.)
BGF ca. 7.000 qm
Grundstücksgröße ca. 13.100 qm
Fertigstellung September 2022