a|w|sobott, André Sobott

Logistikhalle

Gronau

6.000 Hochregallager-Stellplätze haben die Lagerkapazität deutlich erhöht.

LIST Bau Nordhorn war für die komplette schlüsselfertige Erstellung der Logistikhalle verantwortlich. Die Leistungen schlossen sämtliche Ausführungs-, Tragwerks- und TGA-Planungen, die Planung der Außenanlagen und die Baugenehmigungsplanung ein.

Auf 1.600 qm der Lagerfläche wurde ein spezieller Lagerbereich für Farben und Lacke nach Wassergefahrenklasse I einschließlich Löschwasserrückhalteanlage erstellt. Darüber hinaus wurden noch Sozialräume, Nebenräume und Andockrampen geschaffen. Die neue Lagerfläche hat insgesamt eine Kapazität von 6.000 Hochregallager-Stellplätzen mit einer Lagerguthöhe von bis zu 7,50 m.

a|w|sobott, André Sobott
Leistungsbereiche Bauen
Auftraggeber Hamacher Logistik GmbH
Grundstücksgröße ca. 47.900 qm
Bauzeit 10 Monate