Gewerbezentrum

Sankt Augustin

Nahe der Innenstadt bieten die zwei Gebäudeeinheiten 5.800 qm Platz.

Auf dem ehemaligen Gelände eines Möbelmarktes hat LIST Bau Nordhorn in der Innenstadt von Sankt Augustin ein neues Gewerbezentrum errichtet. Das Objekt setzt sich aus zwei Gebäudeeinheiten zusammen. Direkt an der Kreuzung ist ein modernes Bank– und Bürogebäude entstanden, welches diverse Büroflächen bereithält, u.a. auch eine Filiale der Volksbank Sankt Augustin. Hinter dem Geschäftshaus ist entlang der Bonner Straße ein zweiter Komplex entstanden, in den ein Lidl-Markt und ein Fitness-Center eingezogen sind.

Das Zentrum wurde schlüsselfertig erstellt, sämtliche Planungsleistungen ab der Ausführungsplanung einschließlich der Planung der Außenanlagen wurden von LIST Bau Nordhorn übernommen.

Leistungsbereiche Bauen
Architekt Eicker Architekturbüro
Auftraggeber Immoga GmbH & Co. KG
Grundstücksgröße ca. 10.500 qm
Bauzeit 9 Monate