Björn Husse zum zweiten Geschäftsführer bei LIST Ingenieure ernannt.

Seit dem ersten Mai ist Björn Husse neben Bernd Bostelmann zweiter Geschäftsführer und Gesellschafter von LIST Ingenieure.

Im Beisein des Vorstands der LIST Gruppe unterzeichneten Björn Husse und Geschäftsführer Bernd Bostelmann in Nordhorn am ersten Mai alle Dokumente und machten die Ernennung von Husse zum zweiten Geschäftsführer der LIST Ingenieure offiziell.

Björn Husse begann seine Arbeit bereits 2014 bei LIST und war zuletzt als Teamleiter für die gruppeneigene Ingenieursgesellschaft tätig. „Björn hat sich als Teamleiter bei uns bewährt und seine Berufung in die Geschäftsführung ist für uns der nächste logische Schritt. Ich kenne Björn seit über zehn Jahren und habe früher schon mit ihm zusammengearbeitet. Daher weiß ich, dass er auch weiterhin hervorragende Arbeit leisten und die neuen Aufgaben bewältigen wird. Ich gratuliere ihm herzlich zu seiner neuen Position.“

Die Ingenieursgesellschaft bietet eine Bandbreite an Planungsleistungen an. Sie entwickelt für Immobilien aus verschiedenen Assetklassen die Technische Gebäudeausrüstung. Weil der Bedarf an Planungsleistungen im TGA-Bereich anhaltend hoch und zunehmend vielfältig ist, vergrößert sich nun auch das Management der LIST Ingenieure. „Die Nachfrage für unsere Planungsarbeit steigt beständig und zudem wird auch das Aufgabenspektrum für uns immer breiter. LIST Ingenieure hat in letzter Zeit nicht nur zahlreiche Kollegen dazu gewonnen. Es zeichnet sich auch ab, dass dieses Wachstum in Zukunft weitergehen wird“, erklärt Bernd Bostelmann.