Auftakt für die Bauarbeiten in Münster

Grimm Holding, Landmarken AG, LIST Bau Bielefeld und Lokalpolitik feiern Baustart des Campus Loddenheide.

Am letzten Freitag haben René Konrad von LIST Bau Bielefeld, Elmar Grimm und Anke Theissing von der Grimm Holding, Jochen Wismann und Christian Hehemann von der Landmarken AG, Dr. Thomas Robbers von der Wirtschaftsförderung Münster, Jochen Drees von der Sparkasse Münsterland Ost sowie Rolf-Dieter Schönlau, Bezirksbürgermeister Gremmendorf, gemeinsam den symbolischen Spatenstich für den neuen Büro-Campus im Gewerbepark Loddenheide gesetzt. Auf dem Grundstück entstehen rund 11.600 qm moderne Büroflächen, die in Münster dringend benötigt werden und bereits zum Teil vermietet sind. Seit Anfang Januar sind unsere Kollegen auf der Baustelle und haben zunächst das Baufeld geräumt und den Oberboden abgefahren. Im Anschluss folgen nun die Erdarbeiten, bevor dann die Tiefbauarbeiten beginnen.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Anke Theissing die Gäste. Daran anschließend richteten auch Christian Hehemann, Elmar Grimm, Dr. Thomas Robbers und Rolf-Dieter Schönlau noch einige Worte an die Gäste, unter ihnen die Presse, weitere Projektbeteiligte – und natürlich unser Projektteam von LIST Bau Bielefeld. Darauf folgte draußen unter einem separaten Zelt der symbolische Spatenstich der Projektbeteiligten. Nach dem offiziellen Teil klang der Tag mit einem gemeinsamen Mittagessen und Gesprächen aus. Die Fertigstellung des Campus Loddenheide kann voraussichtlich im Spätsommer 2021 gefeiert werden.