Selfstorage-Anlage Herford

Von einem ehemaligen Fabrikgebäude zur modernen Selfstorage-Anlage für Privat und Gewerbe — für das Herforder Traditionsunternehmen ERATEX hat LIST BiB Bielefeld das alte Bestandsgebäude eines Schokoladenherstellers vollständig saniert: Auf rund 2.500 qm sind trockene, saubere, beheizte und belüftete Lagerflächen zum Mieten entstanden. Die einzelnen Lagerräume sind zwischen einem und bis zu 20 qm groß. 

Im Rahmen der Revitalisierung hat LIST BiB Bielefeld die Innenräume mit einer Entkernung zunächst auf die aufwendigen Sanierungsmaßnahmen vorbereitet. Dabei wurden unter anderem die alte Gebäudetechnik wie die Lüftung und die Heizung sowie die Sanitäranlagen, Bodenbeläge als auch die Trockenbauwände entfernt. Um das Gebäude wieder zukunftsfähig zu machen, hat der Generalunternehmer im Anschluss neue Technik eingebaut, die Dämmung des Daches erneuert und erforderliche Ausgleichsestriche eingebaut, damit alle Flächen auf dem gleichen Niveau sind. Darüber hinaus wurden zwei neue, kleinere Lastaufzüge, die in das Untergeschoss und das erste Obergeschoss führen, eingebaut. Erhalten geblieben ist allein die Klinkerfassade, um den Charakter des alten Gebäudes zu bewahren. Das Objekt wurde einschließlich Außenanlagen und befestigten Verkehrsflächen, die zusätzlich ein angepasstes Entwässerungs-system erhalten haben, erstellt. Die schlüsselfertige Übergabe erfolgte nach acht Monaten.

Leistungen

Realisierung
Auftraggeber

ERATEX Gustav Ernstmeier GmbH & Co. KG

BGF

ca. 2.800 qm

bef. Außenanlage

ca. 1.260 qm

Bauzeit

8 Monate