Verwaltungsgebäude Essen

Für Deichmann hat LIST Bau Bielefeld in Essen ein dreigeschossiges Verwaltungsgebäude mit Tiefgarage errichtet. Auf dem 2.030 qm großen Grundstück im westlichen Stadtteil Schönebeck sind modern ausgestattete Büroflächen entstanden. Im Erdgeschoss befinden sich Einzel-, im ersten und zweiten Obergeschoss Großraumbüros mit „Besprechungsinseln“. Das insgesamt 3.500 qm große
Gebäude (BGF) zeichnet sich darüber hinaus durch eine Vorhangfassade, Aluminiumfenster und eine Dachbegrünung aus.

Mit dem Neubau hat Europas führender Schuhhändler seine Zentrale in Essen erweitert. Das Verwaltungsgebäude ist bereits die zweite Immobilie, die LIST Bau Bielefeld für Deichmann einschließlich der Ausführungsplanung und befestigter Außenanlagen schlüsselfertig erstellt hat. LIST Ingenieure zeigte sich für die technische Gebäudeausrüstung verantwortlich.

 

Leistungen

Realisierung
Bauherr

Deichmann SE

BGF

3.541 qm

Grundstücksgröße

2.030 qm

bef. Außenanlage

375 qm

Bauzeit

13 Monate