Logistikzentrum Erfurt

In Erfurt, der Landeshauptstadt Thüringens, hat LIST Bau Nordhorn in 10 Monaten Bauzeit ein 30.000 qm großes Logistikzentrum errichtet. Mit diesem schlüsselfertigen Neubau ist LIST Bau Nordhorn zum wiederholten Male vom Immobilienkonzern Goodman beauftragt worden. Da der Versandhändler Lesara das Objekt als Mieter betreibt, wurde die Immobilie in baulicher und gebäudetechnischer Hinsicht speziell für den Online-Versandhandel ausgerichtet.

Das Objekt setzt sich aus einer Logistikhalle (28.500 qm) einschließlich Versorgungseinrichtungen und einem Bürogebäude inkl. Sozialbereichen (1.800 qm Mezzaninefläche) zusammen. Auch für die befestigten Außenanlagen zeigte sich LIST Bau Nordhorn verantwortlich.

Im Vorfeld war unter anderem ein umfangreiches Bodenmanagement erforderlich, da auf dem Grundstück eine Höhendifferenz von circa neun Metern bestand. Darüber hinaus stellte die Bauzeit eine besondere Herausforderung dar. Die Übergabe der ersten Unit erfolgte bereits vier Monate nach Baubeginn. Die Technische Gebäudeausrüstung verantwortete LIST Ingenieure.

Kurze Kommunikationswege, eingespielte Prozesse

Mit LIST Bau arbeiten wir Hand in Hand. Die Prozesse sind eingespielt, die Kommunikationswege kurz und das gegenseitige Vertrauen ausschlaggebend. Das macht vieles einfacher – vor allem, da wir in unserer Branche und auch unsere Mieter oft an enge Timings gebunden sind.

Christof Prange, Head of Business Development Goodman Germany

Auftraggeber

Goodman Germany GmbH

BGF

ca. 30.000 qm

Grundstücksgröße

71.500 qm

bef. Außenanlage

17.739 qm

Bauzeit

10 Monate

Kurze Kommunikationswege, eingespielte Prozesse

Mit LIST Bau arbeiten wir Hand in Hand. Die Prozesse sind eingespielt, die Kommunikationswege kurz und das gegenseitige Vertrauen ausschlaggebend. Das macht vieles einfacher – vor allem, da wir in unserer Branche und auch unsere Mieter oft an enge Timings gebunden sind.

Christof Prange, Head of Business Development Goodman Germany