© Verdion GmbH

Logistikhalle Hannover

LIST Bau Nordhorn ist vom Projektentwickler Verdion erneut mit dem schlüsselfertigen Bau einer Logistikimmobilie beauftragt worden: Auf dem Expo-Gelände in Hannover wird innerhalb von 12 Monaten eine rund 40.000 qm große Logistikhalle mit 5.100 qm Mezzaninefläche und 3.500 qm Büro- und Sozialräumen errichtet.

Der Neubau ist der zweite und letzte Abschnitt des neuen Verdion Expo Parks Hannover — ein Distributionspark der neuesten Generation, der vor allem durch die individuelle Flächenaufteilung überzeugt. Insgesamt besteht die Logistikhalle aus vier Units, die die zukünftigen Mieter flexibel beziehen können.

Im gesamten Projektverlauf kommt eine Drohne zum Einsatz. LIST Bau Nordhorn wird das Grundstück regelmäßig befliegen und die Arbeiten mithilfe der gesammelten Daten auch digital begleiten und prüfen. Für die Technische Gebäudeausrüstung der Immobilie zeigt sich LIST Ingenieure verantwortlich.

 

Bestmögliches Ergebnis als gemeinsames Ziel

LIST Bau hat sich für uns im Verlauf der bisherigen Zusammenarbeit als ebenso professioneller wie zuverlässiger Partner bei der Realisierung unserer anspruchsvollen Logistikimmobilien erwiesen. Wir haben feste Ansprechpartner im Haus, die immer für uns erreichbar sind und zu denen sich in kurzer Zeit ein so großes Vertrauensverhältnis aufgebaut hat, dass wir uns auf Zusagen des jeweils Anderen zu hundert Prozent verlassen können. Zu jedem Zeitpunkt steht das gemeinsame Ziel des bestmöglichen Ergebnisses im Mittelpunkt des Interesses. Diese Art der Zusammenarbeit ist für den Erfolg unserer Arbeit als Projektentwickler essentiell – wir freuen uns bereits jetzt auf viele weitere Projekte mit LIST Bau.

Marc Haverkamp, Technical Director Germany Verdion GmbH

Leistungen

Planung Realisierung
Auftraggeber

eCom Future II GmbH, Frankfurt

BGF

ca. 40.000 qm

Grundstücksgröße

ca. 80.000 qm

bef. Außenanlage

ca. 18.200 qm

Fertigstellung

Juli 2021

Dachtragwerk im Vergleich
CO₂-Bilanz durch Holz
ca. –1.543 t
Vorteil gegenüber Stahl
ca. 2.627 t
Vorteil gegenüber Stahlbeton
ca. 4.194 t

Bestmögliches Ergebnis als gemeinsames Ziel

LIST Bau hat sich für uns im Verlauf der bisherigen Zusammenarbeit als ebenso professioneller wie zuverlässiger Partner bei der Realisierung unserer anspruchsvollen Logistikimmobilien erwiesen. Wir haben feste Ansprechpartner im Haus, die immer für uns erreichbar sind und zu denen sich in kurzer Zeit ein so großes Vertrauensverhältnis aufgebaut hat, dass wir uns auf Zusagen des jeweils Anderen zu hundert Prozent verlassen können. Zu jedem Zeitpunkt steht das gemeinsame Ziel des bestmöglichen Ergebnisses im Mittelpunkt des Interesses. Diese Art der Zusammenarbeit ist für den Erfolg unserer Arbeit als Projektentwickler essentiell – wir freuen uns bereits jetzt auf viele weitere Projekte mit LIST Bau.

Marc Haverkamp, Technical Director Germany Verdion GmbH