Log Plaza Kerpen

ALCARO Invest hat LIST Bau Bielefeld mit dem schlüsselfertigen Bau einer Logistikimmobilie in Kerpen beauftragt. Das sogenannte Log Plaza ist damit bereits das dritte Objekt, das das Generalunternehmen für den Projektentwickler realisiert. Die Technische Gebäudeausrüstung der Immobilie verantwortet LIST Ingenieure.

Der Neubau ist eine Brownfield Entwicklung, die auf einem ca. 50.000 qm großen Areal eines ehemaligen Möbellagers entsteht. Die 14 m hohe und ca. 26.000 qm große Logistikhalle setzt sich insgesamt aus drei Abschnitten zusammen. 1.500 qm Mezzanine-Fläche, die voraussichtlich zu Lagerzwecken genutzt wird, als auch zwei Büro-Kopfbauten (1.200 qm) sind ebenfalls vorgesehen.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf der flexiblen Nutzung der Immobilie. So wird das Log Plaza mit einem besonders abgedichteten Hallenboden nach dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) versehen. Bei Löscharbeiten im Brandfall verhindert eine spezielle PEHD-Folie das Eindringen wassergefährdender Stoffe in den Untergrund.

Auftraggeber

ALCARO Invest GmbH

Architekt

AKP Baumanagement GmbH

BGF

ca. 26.000 qm

Grundstücksgröße

ca. 50.000 qm

bef. Außenanlage

12.500 qm

Fertigstellung

Februar 2020

Dachtragwerk im Vergleich
CO₂-Bilanz durch Holz
-936 t
Vorteil gegenüber Stahl
1.641 t
Vorteil gegenüber Stahlbeton
2.660 t