Büro- und Geschäftshaus Hannover Vahrenwald

In Vahrenwald-List, dem bevölkerungsreichsten Bezirk Hannovers, hat LIST Develop Commercial ein Büro- und Geschäftshaus in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Hannover entwickelt. Entstanden ist ein rund 25.000 qm großes Ensemble mit fünf oberirdischen Geschossen sowie zwei Tiefgaragenebenen, das zur Stärkung des Stadtteils beitragen wird. Im Hinblick auf seine Nutzung und des architektonischen Ausdrucks fügt sich der entwickelte Baukörper zukunftsorientiert und kongenial in die bestehende Nachbarschaft ein. LIST Bau Nordhorn ist als Generalunternehmen mit Unterstützung von LIST Bau Rhein-Main für die schlüsselfertige Errichtung verantwortlich.

Im Erdgeschoss haben dm und REWE jeweils eine Filiale eröffnet. Design Offices, Anbieter von Coworking-Flächen, bezieht insgesamt 6.700 qm, die sich vom Erdgeschoss bis in das zweite Obergeschoss erstrecken. Für das dritte und vierte Obergeschoss konnte LIST Develop Commercial B&B HOTELS als Mieter gewinnen. In dem Economy-Hotel sind knapp 150 Zimmer Platz finden.

Im Untergeschoss sind nun zwei Tiefgaragenebenen mit insgesamt ca. 180 Stellplätzen vorzufinden. Die Kunden erreichen alle Geschosse über Treppenhäuser bzw. über Aufzüge.

 

Besonders hochwertige Immobilie entwickelt

"Die LIST Gruppe hat trotz schwieriger Rahmenbedingungen eine für das Stadtbild besonders hochwertige Immobilie entwickelt, die sich nahtlos in die Umgebung einfügt und trotzdem herausragt. Besonders die elegant gestaltete Fassade wertet den Standort, der nun um wichtige Funktionen wie einem Coworking Space und Nahversorgung bereichert wird, deutlich auf und ist ein wichtiger Bestandteil der Neugestaltung der nördlichen Verkehrsstraßen zur Innenstadt. Dabei ist das gesamte Projekt schnell, professionell und in sehr guter und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Verwaltung umgesetzt worden."

Sabine Tegtmeyer-Dette, Erste Stadträtin, Wirtschafts- und Umweltdezernentin der Landeshauptstadt Hannover

Frühe und regelmäßige Absprachen

"Design Offices ist der führende Anbieter für Corporate Coworking und Räume für agiles Arbeiten und Innovation mit bundesweit über 20 Standorten. Für die perfekte Kombination aus professioneller Business-Umgebung und Start-up-Atmosphäre braucht es vor allem eine geeignete Immobilie und eine hohe Flexibilität. LIST Develop Commercial macht es genau richtig: Wir werden frühzeitig und regelmäßig in die Planungen mit einbezogen, damit am Ende alles passt.“

Michael O. Schmutzer, Gründer und CEO
Design Offices GmbH

Leistungen

Planen
Projektentwicklung

LIST Develop Commercial

Architekt

léonwohlhage Architekten

Projektabwicklung

LIST Bau Nordhorn/Rhein-Main

BGF

ca. 25.000 qm

Grundstücksgröße

4.605 qm

Bauzeit

26 Monate

Besonders hochwertige Immobilie entwickelt

"Die LIST Gruppe hat trotz schwieriger Rahmenbedingungen eine für das Stadtbild besonders hochwertige Immobilie entwickelt, die sich nahtlos in die Umgebung einfügt und trotzdem herausragt. Besonders die elegant gestaltete Fassade wertet den Standort, der nun um wichtige Funktionen wie einem Coworking Space und Nahversorgung bereichert wird, deutlich auf und ist ein wichtiger Bestandteil der Neugestaltung der nördlichen Verkehrsstraßen zur Innenstadt. Dabei ist das gesamte Projekt schnell, professionell und in sehr guter und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Verwaltung umgesetzt worden."

Sabine Tegtmeyer-Dette, Erste Stadträtin, Wirtschafts- und Umweltdezernentin der Landeshauptstadt Hannover

Frühe und regelmäßige Absprachen

"Design Offices ist der führende Anbieter für Corporate Coworking und Räume für agiles Arbeiten und Innovation mit bundesweit über 20 Standorten. Für die perfekte Kombination aus professioneller Business-Umgebung und Start-up-Atmosphäre braucht es vor allem eine geeignete Immobilie und eine hohe Flexibilität. LIST Develop Commercial macht es genau richtig: Wir werden frühzeitig und regelmäßig in die Planungen mit einbezogen, damit am Ende alles passt.“

Michael O. Schmutzer, Gründer und CEO
Design Offices GmbH