Heidi Stork

Rathaus Lagenser Forum

Lage

Verwaltungs- und Einzelhandelsflächen bilden einen idealen Mix.

Bei einem europaweit ausgeschriebenen Teilnahmewettbewerb mit anschließendem Vergabeverfahren hat LIST Bau Bielefeld den Zuschlag für die Neu- und Umgestaltung des ehemaligen City-Centers zum neuen Lagenser Forum erhalten. Das erarbeitete Projektkonzept, das in Kooperation mit Dälken Ingenieurgesellschaft, Favier Planungsgesellschaft für technische Gebäudeausrüstung und AD Engineering entstanden ist, sah einen Teilabriss und
-neubau sowie eine Revitalisierung vor. Neben der schlüsselfertigen Bauausführung hat LIST Bau Bielefeld ebenfalls die Zwischenfinanzierung des Bauvorhabens übernommen.

Mitten im Zentrum der Stadt ist nun innerhalb von 16 Monaten das Lagenser Forum mit integriertem Rathaus entstanden. In fünf Gebäudeteile gegliedert, zeigt sich der Neubau mit mehreren Eingängen transparent in alle Richtungen. Dabei bildet die Kombination aus Verwaltungs- und Einzelhandelsflächen einen idealen Mix für die stark frequentierte Innenstadt.

Heidi Stork
Leistungsbereiche Bauen
Auftraggeber Stadt Lage
BGF ca. 8.713 qm
Grundstücksgröße ca. 4.503 qm
Bauzeit 16 Monate