© Goodman

Logistikzentrum

Staufenberg-Lutterberg (BA I)

Im ersten Bauabschnitt ist eine 30.000 qm große Logistikhalle mit drei Units entstanden.

In Staufenberg-Lutterberg im Landkreis Göttingen hat LIST Bau Nordhorn das mittlerweile sechste Projekt für Goodman, einem international tätigen Projektentwickler für Industrieimmobilien und Gewerbeparks realisiert. Im Rahmen des ersten Bauabschnitts wurden eine rund 30.000 qm große Halle mit drei Units sowie ein 700 qm großes Bürogebäude inklusive Sozialbereichen schlüsselfertig errichtet. Die erste Unit des Logistikzentrums wurde bereits nach sechs Monaten in Betrieb genommen werden, für die Gesamtfertigstellung hat das Generalunternehmen zehn Monate benötigt.

Auf dem rund 100.000 qm großen Grundstück sind vorab umfangreiche Erdarbeiten notwendig gewesen. Im Cut & Fill-Verfahren wurden insgesamt 138.000 cbm Erde bewegt, um unter anderem eine Böschung und einen 320 m langen und 6 m hohen Lärmschutzwall herzustellen.

LIST Bau Nordhorn war ab der Ausführungsplanung mit der Realisierung der Imobilie betreut und zeigte sich auch für die befestigten Außenanlagen verantwortlich. So wurde neben Stellplätzen und Zufahrtsstraßen auch ein Kreisverkehr im öffentlichen Straßenbereich geschaffen. LIST Ingenieure war unterstützend für den Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung tätig.

Kurze Kommunikationswege, eingespielte Prozesse

Mit LIST Bau arbeiten wir Hand in Hand. Die Prozesse sind eingespielt, die Kommunikationswege kurz und das gegenseitige Vertrauen ausschlaggebend. Das macht vieles einfacher – vor allem, da wir in unserer Branche und auch unsere Mieter oft an enge Timings gebunden sind.

Christof Prange, Head of Business Development Goodman Germany

© Goodman
Leistungsbereiche Bauen
Auftraggeber Goodman Germany GmbH
BGF ca. 31.000 qm
Grundstücksgröße ca. 100.000 qm
Bauzeit 10 Monate
Webcam