a|w|sobott, André Sobott

Erweiterung Geschäftshaus

Nordhorn

Auf nur 183 qm entstand die Erweiterung der Unternehmenszentrale.

LIST+WILBERS hat für das eigene Bürogebäude einen neuen Gebäudeabschnitt entwickelt. Der viergeschossige Erweiterungsbau ist unterkellert und bietet Platz für zwanzig Büros, drei Besprechungsräume und offene Kommunikationsflächen in allen vier Etagen. Im Erdgeschoss hat die LIST Gruppe einen repräsentativen Eingang erhalten.

Das insgesamt nur 183 Quadratmeter große Grundstück wurde zu 100 Prozent bebaut. Die architektonische Gestaltung des Neubaus orientiert sich an dem bereits 2008 errichteten Büro- und Geschäftsgebäude und wertet die Situation am Eingang der Fußgängerzone städtebaulich auf. LIST Bau Nordhorn erstellte das Gebäude schlüsselfertig.

a|w|sobott, André Sobott
Leistungsbereiche Bauen
Auftraggeber LIST + WILBERS GmbH
BGF ca. 790 qm
Grundstücksgröße ca. 183 qm
Bauzeit 10 Monate