Quelle: a|w|sobott, André Sobott

Erweiterung Logistics Park

Neu-Anspach

LIST Bau Rhein-Main hat bestehenden Logistics Park der Adam Hall Group auf 14.000 qm erweitert.

Im Rhein-Main Gebiet hat die Adam Hall Group, ein global agierendes Unternehmen für Eventtechnik-Lösungen, zwei neue Gebäudekomplexe mit einem Investitionsvolumen von mehr als 20 Millionen Euro in Auftrag gegeben. Neben des außergewöhnlichen Experience Centers hat LIST Bau Rhein-Main innerhalb von 14 Monaten auch den Bau des erweiterten Logistics Park verantwortet.

Im Rahmen der ausführenden Arbeiten hat LIST Bau Rhein-Main eine bestehende Lagerhalle um eine zweigeschossige Kommissionierungshalle erweitert. Ergänzt wurde der Logistics Park von Adam Hall zusätzlich um ein neu errichtetes Hochregallager sowie ein automatisches Kleinteillager. Die besondere Herausforderung bestand unter anderem darin, die Bauarbeiten der Hallenanbindung mit möglichst geringen Auswirkungen bzw. Störungen des in der Bestandshalle laufenden Logistikbetriebs durchzuführen.

Quelle: a|w|sobott, André Sobott
Leistungsbereiche Bauen
Auftraggeber Adam Hall GmbH
BGF ca. 5.500 qm
Grundstücksgröße ca. 25.000 qm
Bauzeit 14 Monate