a|w|sobott, André Sobott

Büro- und Geschäftshaus

Hannover Vahrenwald

25.000 qm großes Büro- und Geschäftshaus trägt zur Stärkung des Stadtteils bei.

In Vahrenwald-List, dem bevölkerungsreichsten Bezirk Hannovers, hat LIST Develop Commercial ein Büro- und Geschäftshaus in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Hannover entwickelt. Entstanden ist ein rund 25.000 qm großes Ensemble mit fünf oberirdischen Geschossen sowie zwei Tiefgaragenebenen, das zur Stärkung des Stadtteils beitragen wird. Im Hinblick auf seine Nutzung und des architektonischen Ausdrucks fügt sich der entwickelte Baukörper zukunftsorientiert und kongenial in die bestehende Nachbarschaft ein. LIST Bau Nordhorn war als Generalunternehmen mit Unterstützung von LIST Bau Rhein-Main für die schlüsselfertige Errichtung verantwortlich.

Im Erdgeschoss haben dm und REWE jeweils eine Filiale eröffnet. Design Offices, Anbieter von Coworking-Flächen, hat insgesamt 6.700 qm, die sich vom Erdgeschoss bis in das zweite Obergeschoss erstrecken, bezogen. Für das dritte und vierte Obergeschoss konnte LIST Develop Commercial B&B HOTELS als Mieter gewinnen. In dem Economy-Hotel finden knapp 150 Zimmer Platz.

Im Untergeschoss sind zudem zwei Tiefgaragenebenen mit ca. 180 Stellplätzen entstanden. Die Kunden erreichen alle Geschosse über Treppenhäuser bzw. über Aufzüge.

a|w|sobott, André Sobott
Leistungsbereiche Entwickeln
Architekt léonwohlhage Architekten
Projektsteuerung LIST Develop Commercial
BGF ca. 25.000 qm
Grundstücksgröße ca. 4.605 qm
Bauzeit 26 Monate