Feiern ein gelungenes Richtfest: (v. l. )Jürgen Dieh, Managing Director  BentallGreenOak, Andreas Brockhaus, Geschäftsführer LIST Bau Nordhorn, Bürgermeister Axel  Wassyl, Baustellenleiter Jan Nyhuis (LIST Bau Nordhorn). (Bild: LIST Gruppe)

Richtfest für Logistikhalle in Offenbach an der Queich

LIST Bau Nordhorn feiert Fertigstellung des Dachtragwerks mit Projektpartner Gleeds und Bauherr BentallGreenOak.

Im Industrie- und Gewerbepark Interpark in Offenbach an der Queich entsteht eine neue Logistikhalle. Ende Juli fand das Richtfest für die 30.000 qm große Immobilie statt. „Ein Richtfest markiert für uns Bauverantwortliche immer einen Meilenstein, denn ein wesentlicher Teil des Rohbaus und der Dachkonstruktion ist damit errichtet. Ich bin stolz und glücklich, dass wir dieses Zwischenziel nun gemeinsam erreicht haben. Die sehr gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Gleeds, BentallGreenOak und auch dem zukünftigen Mieter der Halle hat dafür gesorgt, dass wir aufkommende Herausforderungen im Bauprozess immer schnell und zu aller Zufriedenheit lösen konnten. Das bisherige Ergebnis sehen wir heute nun hier“, macht Andreas Brockhaus, Geschäftsführer von LIST Bau Nordhorn, anlässlich des Richtfestes deutlich. Das Dach der Logistikhalle wurde aufgrund der Dachlasten und der hohen Stützweiten in Hybridbauweise ausgeführt. Stahlbetonträger auf den Hauptachsen werden mit aufliegenden, nachhaltigen Holzleimbindern kombiniert. Fertig gestellt wird das Gebäude voraussichtlich im April 2022.

Der Richtkranz vor der Baustelle im Interpark (Bild: LIST Gruppe)

Der Richtkranz vor der Baustelle im Interpark (Bild: LIST Gruppe)

So wird die neue Logistikhalle in Offenbach an der Queich voraussichtlich  aussehen. (Visualisierung: LIST Gruppe)

So wird die neue Logistikhalle in Offenbach an der Queich voraussichtlich aussehen. (Visualisierung: LIST Gruppe)