Ausstellung „DOUBLES.“ in der Städtischen Galerie Nordhorn

Mit Unterstützung der LIST Gruppe wird der Kunstpreis der Stadt Nordhorn 2018 verliehen.

Die Preisverleihung wird am 10. März 2019 in der Städtischen Galerie im Kulturzentrum Alte Weberei stattfinden. Der Kunstpreis der Stadt Nordhorn 2018 wird jährlich von der Städtischen Galerie verliehen.

Ab 11:30 Uhr werden Musiker der Musikschule Nordhorn die Veranstaltung eröffnen. Im Anschluss an das musikalische Intro begrüßen Thomas Berling (Bürgermeister der Stadt Nordhorn) und Thomas Niemeyer (Leiter der Städtischen Galerie Nordhorn) die Besucher.

Der Preis geht dieses Jahr an die Künstlergruppe YRD.Works aus Offenbach am Main. In ihrer Ausstellung „DOUBLES.“ schaffen die Künstler Yacin Boudalfa, Ruben Fischer und David Bausch Schnittstellen zwischen Bau und Architektur. Sie greifen dabei das charakteristische Raumkonzept der Städtischen Galerie mit ihrem flexiblen Trennwandsystem auf. Indem sie diese Trennwände nachbauen und ergänzen, spielen sie mit der architektonischen Situation der Galerie. Diese ist als Raum im Raum in der Alten Weberei angelegt. Die Ausstellung der Preisträger wird von der LIST Gruppe und dem Förderkreis der Galerie unterstützt.

Wir möchten Sie herzlich zur Preisverleihung oder dem Besuch der Ausstellung einladen. Nach der Veranstaltung am Sonntag ist die Ausstellung bis zum 5. Mai geöffnet.

 

Städtische Galerie Nordhorn
Vechteaue 2, 48529 Nordhorn
Tel. +49 (0) 59 21 / 971-100
E-Mail: kontakt@staedtische-galerie.nordhorn.de

Beginn der Preisverleihung: 11:30 Uhr