Nächster Meilenstein in Kerpen erreicht.

Alcaro Invest, LIST Bau Bielefeld und Stadt Kerpen feiern Richtfest in großer Runde.

Mit einem traditionellen Richtfest feierten am letzten Donnerstag Alcaro Invest, unsere Kollegen von LIST Bau Bielefeld und die Stadt Kerpen gemeinsam den deutlich sichtbaren Baufortschritt des künftigen Logistikzentrums „Log Plaza Kerpen“. Nach Grußworten von Anton Mertens, Geschäftsführer der Alcaro Invest, René Konrad, Geschäftsleiter von LIST Bau Bielefeld, und Dieter Spürcks, Bürgermeister der Stadt Kerpen, hielt unser Bauleiter Akca Ahmet in traditioneller Handwerkerkluft den feierlichen Richtspruch. Mit einem Grillbuffet ging es in den gemütlichen Teil der Veranstaltung über.

Unsere Kollegen errichten im ersten Bauabschnitt ein 27.000 qm großes Logistikzentrum mit zwei anschließenden Büro-Kopfbauten auf der ehemaligen Industriebrache an der Boschstraße in Kerpen. Ganz im Sinne des Nachhaltigkeitskonzeptes unseres Bauherrn Alcaro Invest setzen wir sowohl beim Dachtragwerk als auch bei den Wandriegeln auf den Baustoff Holz. Der Grund dafür: Er hat eine viel bessere CO2-Bilanz als die Alternativen. Rund 951 Tonnen CO2 werden so eingespart. Außerdem sorgt Holz für eine warme Gebäudeatmosphäre und ein angenehmes Raumklima. Die Fertigstellung des Log Plazas Kerpen kann voraussichtlich Anfang 2020 gefeiert werden.