Erste BIM SUMMER SCHOOL erfolgreich beendet.

Uni Wuppertal, unsere Kollegen und Master-Studierende feiern Abschlussevent und küren Sieger-Team.

Mit einem Abschlussevent in Wuppertal ist gestern die bundesweit erste BIM SUMMER SCHOOL zu Ende gegangen: Gemeinsam mit der Bergischen Universität Wuppertal haben wir im alten Industriedenkmal Bahnhof Blo die Gäste begrüßt. Die Initiative haben die Uni als Lehrbeauftragte und wir als Partner aus der Wirtschaft ins Leben gerufen, da es bisher nicht genug Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich BIM gibt und wir unsere Aufgabe darin sehen, die Relevanz dieses Themas an den Nachwuchs zu vermitteln und die Ausbildungsmöglichkeiten zu fördern.

Im Rahmen der BIM SUMMER SCHOOL absolvierten die 18 Master-Studierenden der Architektur und des Bauingenieurwesens aus ganz Deutschland zunächst eine Vorlesungswoche, in der sie einiges an Fachwissen erlangten. Anschließend bekamen sie Zeit, mit dem Gelernten einen Lern- und Ausstellungspavillon für den „Campus Haspel“ der Uni Wuppertal zu entwerfen. Kurz vor dem Abschlussevent stellten die Studierenden ihre Ergebnisse dann einer Jury vor, bestehend aus vier Lehrenden der Uni Wuppertal und unserem Kollegen Kai Brandt von LIST Digital, die einen Gewinner auswählten. Die Sieger dieser Praxisaufgabe wurden anschließend im Bahnhof Blo mit einem Award und einem Preisgeld von je 500 Euro pro Person geehrt.

Christoph Aßmus von der Uni Darmstadt, Sebastian Damek von der FH Erfurt, Cedric Gadischke der Hochschule Ruhr West und Corinna Mückl der Hochschule Coburg durften sich über den verdienten Sieg freuen. Das Team überzeugte einerseits durch die Dynamik der Gruppe und die genaue Reflexion des Arbeitsprozesses als auch die Qualität des Entwurfes in Bezug auf Konstruktion und Einfügung in die Umgebung. Nach der Preisverleihung ist der Abend bei einem gemütlichen Get-together mit Gesprächen ausgeklungen.

Insgesamt haben wir von den Studierenden viel positives Feedback zur BIM SUMMER SCHOOL erhalten, was uns und unsere Partner von der Uni sehr freut.

Weitere Informationen zur BIM SUMMER SCHOOL und dem Abschlussevent sind hier zu finden.