Hellmann Worldwide Logistics SE & Co. KG

Auftakt für Bauarbeiten in Wörrstadt

LIST Bau Bielefeld, Panattoni, Hellmann Worldwide Logistics, Endress+Hauser, Stadt und Verbandsgemeinde feiern Baustart eines neuen Logistikzentrums.

Am vergangenen Mittwoch haben unser Geschäftsführer von LIST Bau Bielefeld, René Konrad, Stefan Bohn, Managing Director bei Panattoni, Volker Sauerborn, COO Contract Logistics bei Hellmann Worldwide Logistics, Thorsten Wilkening, Head of Global Transportation Network bei Endress+Hauser, Ingo Kleinfelder, Stadtbürgermeister von Wörrstadt und Markus Conrad, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Wörrstadt, gemeinsam den symbolischen Spatenstich für ein modernes Logistikzentrum im neu entstehenden Gewerbegebiet an der A63 gesetzt.

Bis voraussichtlich März 2021 entsteht eine fast 20.500 qm große Immobilie mit rund 18.000 qm Lager- und Technikflächen, sowie 770 qm Büro- und 1.540 qm Mezzanine-Flächen. Diese sind auch bereits an Hellmann Worldwide Logistics vermietet. Im Juli haben die Kollegen von LIST Bau Bielefeld auf dem Grundstück die weiterführenden Tiefbauarbeiten ausgeführt. Seit Anfang August werden bereits die Stützen für den zukünftigen Neubau gestellt. Anschließend kann mit der Montage der Holzleimbinder für das Dachtragwerk begonnen werden.

Vor dem eigentlichen Spatenstich richteten alle Beteiligten ein paar Grußworte an die geladenen Gäste. Dabei wurde vor allem die gute Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten noch einmal hervorgehoben. Nach dem offiziellen Teil klang die Veranstaltung mit einem gemütlichen Beisammensein mit gekühlten Getränken bei den extremen Temperaturen aus.

Hellmann Worldwide Logistics SE & Co. KG

Hellmann Worldwide Logistics SE & Co. KG