OBI Hannover

LIST Bau Bielefeld hat im Altwarmbüchener Gewerbegebiet, nordöstlich von Hannover, schlüsselfertig einen zweigeschossigen OBI-Markt realisiert. Um die Immobilie wie geplant errichten zu können, wurden im ersten Schritt drei auf dem Grundstück befindliche Gebäude abgerissen werden.

Der Baumarkt, der im Auftrag der Porta Unternehmensgruppe erstellt wurde, bietet Platz für eine Verkaufsfläche von fast 10.000 qm inklusive Gartenmarkt und Freiverkaufsfläche. Zudem ist er mit drei Aufzügen und zwei Fahrsteigen ausgestattet. Mit insgesamt 240 Pkw-Stellplätzen stehen den Kunden ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. 

Auftraggeber

Zweite Fahrenkamp & Gärtner Grundbesitz GmbH & Co. KG

BGF

10.750 qm

bef. Außenanlage

7.800 qm

Fertigstellung

voraussichtlich März 2015