HIT-Markt Hachenburg

Im Innenstadtbereich von Hachenburg hat LIST Bau Nordhorn einen neuen HIT SB– und  Textilmarkt errichtet. Der Baukörper ist zweigeschossig angelegt. Der untere Bereich bietet Platz für einen Lebensmittelmarkt, während das 1. Obergeschoss weitere Einzelhandelsflächen für Konzessionäre bereithält.

Für den Neubau waren auf Grund der Hanglage aufwendige Geländeabfangungen mit Gabionenwänden notwendig. Nach Fertigstellung des Neubaus wurde die daneben befindliche Altimmobilie abgebrochen und auf dem Bereich Parkplätze eingerichtet. Der Supermarkt wurde schlüsselfertig übergeben. Sämtliche Planungsleistungen ab der Ausführungsplanung einschließlich der Planung der Außenanlagen wurden von LIST Bau Nordhorn übernommen.

 

Presse-Artikel

Neues Hachenburger Einkaufszentrum im Frühjahr bezugsfertig
06. Februar 2014, Rhein-Zeitung

Schließen
Auftraggeber

Dohle Vermögensgesellschaft

BGF

8.200 qm

Grundstücksgröße

13.000 qm

bef. Außenanlagen

7.250 qm

Bauzeit

10 Monate