Jeder Kopf im Raum hat einen Raum im Kopf.

In der aktuellen Bauwerk fragen wir uns, was Räume für uns auf physischer, digitaler oder auch emotionaler Ebene bedeuten und wie wir sie nutzen.

Ist ein Raum für jeden gleich oder ist er eine Interpretationssache und entsteht erst in unserem Kopf? In der aktuellen Ausgabe beschäftigen wir uns intensiv mit dieser Frage.

Gefängnisarzt Joe Bausch (besser bekannt als Dr. Joseph Roth aus dem Kölner Tatort) und Architekt Christoph Mäckler berichten über die Räume, in denen sie sich bewegen. Weitere interessante Perspektiven und Einblicke liefern Street Art-Künstlerin „Barbara.“ sowie unsere Geschäftspartner Design Offices, B&B und Scharkon.

Die aktuelle Ausgabe unserer Bauwerk finden Sie hier. Wenn Sie mit in den Verteiler für die Printversion aufgenommen werden möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail.