Feierliches Richtfest in Hamburg Farmsen

Bauarbeiten für Schulerweiterung sind bereits weit vorangeschritten.

Ende vergangenen Jahres ist LIST BAU Bielefeld in Hamburg Farmsen mit dem Erweiterungsbau der katholischen Grundschule gestartet. Bis Ende November werden die bestehenden Flächen der Vor- und Grundschule um mehr als 3.800 qm erweitert. In dem zweigeschossigen Neubau finden eine Sporthalle, eine Mensa, eine Küche sowie Hort-, Klassen- und Verwaltungsräume Platz.

In der vergangenen Woche wurde nun ein wichtiger Zwischenschritt offiziell gewürdigt: Der Bauherr lud alle Projektbeteiligten zum Richtfest ein. Schulleiter Klaus Pax bedankte sich bei den gut hundert geladenen Gästen für die tolle Zusammenarbeit. Im Anschluss hielt Michael Baumeister, Baustellenleiter von LIST BAU Bielefeld, den Richtspruch. Bei einem kleinen Umtrunk und deftigem Essen ließen die Teilnehmer die Veranstaltung gemeinsam gemütlich ausklingen.

Für die Presse fanden sich (v.l.n.r.) Falko Biermann (Schmersahl Biermann Prüßner Architekten + Stadtplaner), Sabine Hecker-Papp (Projektleiterin beim Katholischen Schulverband), Jens Grünert (Geschäftsführer von LIST BAU Bielefeld), Klaus Pax (Schulleiter der katholischen Grundschule Farmsen), Dirk Baehr (Projektleiter LIST BAU Bielefeld) sowie Kinder der katholischen Grundschule vor dem Richtkranz zusammen.