Ein Wandertag der besonderen Art

Unsere Bielefelder haben sich im Fußballgolf gemessen.

Es ist bereits zu einem kleinen Ritual geworden: Jedes Jahr im Spätsommer veranstalten unsere Kollegen von LIST BAU Bielefeld und LIST Ingenieure gemeinsam einen Wandertag.  Aber irgendwie macht es ja auch Spaß, immer mal wieder aus festgezurrten Ritualen auszubrechen. Beim diesjährigen Wandertag hieß es deshalb: Präzision und Kraft am Ball sind gefragt. Insgesamt 43 Kollegen machten sich nach einem kleinen Mittagssnack im Büro gemeinsam auf den Weg zum Fußballgolf nach Detmold.

In fünfer Teams mussten 18 Bahnen mit verschiedensten Hindernissen bezwungen werden. Dabei mussten die Spieler pro Runde bis zu 250 Meter zurücklegen. Einige unserer Kollegen hatten den Dreh relativ schnell, andere wiederum nicht ganz so schnell heraus – Spaß gemacht hat es aber allen. Und der Gesamtsieg? Den haben wir bislang noch nicht verkündet. Aber Ehre, wem Ehre gebührt: Mit insgesamt nur 82 Schüssen schaffte es Frank Reede alle 18 Bälle einzulochen. Diese Bestmarke wurde von keinem weiteren Spieler geknackt. Also: Herzlichen Glückwunsch!

Nach dieser sportlichen Betätigung ging es dann zu Fuß – ja, ein wenig gewandert wurde dann doch noch – zum Restaurant des Detmolder Freilichtmuseums. Dort ließen unsere Bielefelder ihren gemeinsamen Tag bei einem leckeren Grillbuffet in gemütlicher Runde ausklingen.