Richtfest für Vertriebszentrum in Gotha

LIST Bau Bielefeld und PHOENIX feiern gemeinsam den nächsten Meilenstein.

Seit dem ersten symbolischen Spatenstich im November letzten Jahres sind die Bauarbeiten für das Vertriebszentrum in Gotha schnell vorangeschritten. So konnte in der vergangenen Woche bereits der nächste Meilenstein – der Abschluss der Rohbauarbeiten – gebührend gefeiert werden. Das Richtfest läuteten Bernd Dziawer (Geschäftsführung Betrieb Vertriebsregion Ost) und Kerstin Gleichmar (Logistikleitung Vertriebszentrum Gotha) von PHOENIX sowie Jens Grünert (Geschäftsführer LIST Bau Bielefeld) mit kurzen Grußworten an die versammelten Gäste ein. Danach stieg Baustellenleiter Andreas Gragen (LIST Bau Bielefeld) in voller Montur auf das Dach und hielt den feierlichen Richtspruch.

Nach Abschluss des offiziellen Teils konnten sich die versammelten Mitarbeiter von PHOENIX bei Führungen durch den Rohbau einen ersten Eindruck von ihrem zukünftigen Arbeitsplatz machen. 839 Säulen wurden bisher in den Boden gerammt, 2.200 m³ Beton verbaut und 426 konstruktive Fertigteile gestellt. Mitte Juni wird voraussichtlich auch der hintere Hallenabschnitt fertiggestellt sein.

Im Anschluss ließen alle Projektbeteiligte, Handwerker und auch die Mitarbeiter von PHOENIX den Tag bei herrlichem Sonnenschein und frisch gegrillten Würstchen ausklingen.